Laparoscopic surgery turkey

Über die Laparoskopische Chirurgie in der Türkei

Die laparoskopische Chirurgie in der Türkei wird als Schlüssellochchirurgie definiert. Diese Behandlung ist ein chirurgisches Verfahren, das entweder durchgeführt wird, um eine Diagnose zu stellen oder Schäden an den Organen, hauptsächlich im Bauch- und Beckenbereich, zu reparieren. Je nach Zustand des Patienten kann die laparoskopische Chirurgie auch bei Bänderverletzungen in den Gelenken wie Schulter- und Kniegelenken durchgeführt werden. Bei der laparoskopischen Chirurgie wird ein dünner, langer Schlauch mit einer hochauflösenden Kamera und einem hochintensiven Licht verwendet. Dieses Instrument wird als Laparoskop bezeichnet. Während des Eingriffs wird das Laparoskop mit Hilfe eines kleinen Schnitts in die Bauchwand eingeführt. Während es in den Bauchraum hineingelangt, macht es Bilder mit der Kamera und sendet diese an den Videomonitor. Während dieses Prozesses können auch Proben für eine Biopsie entnommen werden.

Die laparoskopische Chirurgie wird aufgrund einer geringeren Erholungszeit, kleineren Eingriffen und somit weniger Narbenbildung sowie einem kürzeren Krankenhausaufenthalt und damit geringeren Kosten bevorzugt. Hochqualifizierte und erfahrene Gynäkologen, Orthopäden, Allgemeinchirurgen oder andere Spezialisten können die laparoskopische Chirurgie durchführen, die in der Türkei mit hervorragenden Kenntnissen verfügbar ist und ihnen hilft, eine Diagnose zu stellen und eine geeignete Behandlung für die laparoskopische Chirurgie zu planen. Die Experten für laparoskopische Chirurgie arbeiten mit dem medizinischen und nichtmedizinischen Personal im Krankenhaus zusammen, um den Patienten in der Türkei internationale Gesundheitsstandards zu bieten.

Die am besten bewerteten Krankenhäuser und Kliniken in der Türkei sind von der JCI akkreditiert, was sicherstellt, dass den Patienten eine hohe Versorgungsqualität geboten wird. Diese Krankenhäuser und Kliniken verfügen auch über eine erstklassige Infrastruktur, die eine angenehme Atmosphäre für ihre Patienten bietet. Die besten Krankenhäuser für laparoskopische Chirurgie in der Türkei sind mit den neuesten medizinischen Geräten ausgestattet. In diesen Krankenhäusern und Kliniken gibt es gut ausgebildetes und erfahrenes Pflegepersonal, das sich sehr gut um die Patienten kümmern kann. 24×7-Notdienste und ambulante Dienste sind in den meisten der besten Krankenhäuser verfügbar. Healthy Türkiye wird ein Unterstützer während der gesamten laparoskopischen Chirurgie sein, die Sie in die Türkei führen wird.

Laparoscopic surgery turkiye

Laparoskopisches Chirurgieverfahren in der Türkei

Die laparoskopische Chirurgie in der Türkei ist eine Art von Operation, bei der kleinere Einschnitte verwendet werden, als Sie vielleicht erwarten würden. Das Verfahren trägt seinen Namen von dem Laparoskop, einem schlanken Werkzeug mit einer kleinen Videokamera und Licht am Ende. Wenn ein erfahrener Chirurg es durch einen kleinen Schnitt in Ihren Körper einführt, kann er auf einen Videomonitor schauen und sehen, was in Ihrem Inneren vor sich geht. Ohne diese Instrumente müssten sie eine viel größere Öffnung machen. Bei dem Verfahren müssen sie mit speziellen Instrumenten nicht in den Körper hineingreifen. Das bedeutet auch weniger Schnitte während der laparoskopischen Chirurgie.

Die laparoskopische Chirurgie ist mindestens genauso sicher wie die offene Chirurgie, und einige Risiken sind reduzierter. Nach dem Eingriff reduzieren kleinere Wunden das Risiko von Infektionen, Blutverlust und postoperativen Komplikationen wie Wundtrennung und Narbenhernien. Die laparoskopische Chirurgie minimiert den direkten Kontakt zwischen Chirurg und Patient, was das Risiko einer Übertragung von Keimen zwischen den beiden senkt. Dieses Verfahren minimiert auch die postoperative Erholungszeit und reduziert die Risiken einer längeren Bettruhe, wie z.B. Blutgerinnsel.

Bei Healthy Türkiye arbeiten wir in Zusammenarbeit mit professionellen Ärzten und Spezialisten, die eine beträchtliche Expertise in der erfolgreichen Durchführung der laparoskopischen Chirurgie in der Türkei haben. Sie haben eine Vielzahl von erfolgreichen Verfahren für Patienten gewährleistet, die in Krankenhäusern, die mit unserem medizinischen Tourismusunternehmen in der Türkei verbunden sind, eine laparoskopische Chirurgie durchgeführt haben. Unser Team stellt sicher, dass Sie die besten laparoskopischen Chirurgieerfahren und mit einem effektiv funktionierenden Körper nach der Behandlung Ihr Leben fortsetzen können.

Gründe für die laparoskopische Chirurgie in der Türkei

Laparoskopische Chirurgie ist ein Verfahren, das verwendet wird, um die Organe im Bauch (Abdomen) oder anderen Regionen zu überprüfen. Ein Vorteil der laparoskopischen Chirurgie ist, dass sie minimal invasiv ist. Das bedeutet, dass sie einen sehr minimalen Schnitt im Bauch verwendet. Die laparoskopische Chirurgie dauert in der Regel weniger Zeit und hat eine schnellere Erholung als eine offene Chirurgie. Die laparoskopische Chirurgie kann durchgeführt werden, um eine kleine Gewebeprobe zur Untersuchung (eine Biopsie) zu entnehmen. Sie kann auch durchgeführt werden, um Organe zu entfernen, wie z.B. den Blinddarm (Appendektomie) oder die Gallenblase (Cholezystektomie).

Eine abdominale laparoskopische Chirurgie kann durchgeführt werden, um den Bauch und seine Organe zu überprüfen auf:

Tumoren und verschiedene Wucherungen

Schäden im Körper

Blutungen im Bauchraum

Infektiöse Zustände

Bauchschmerzen, die nicht erklärt werden können

Blockierungen in den Venen

Andere Fälle

Laparoskopische Chirurgie wird oft durchgeführt, wenn die Ergebnisse einer körperlichen Untersuchung, eines Röntgenbilds oder einer CT-Untersuchung nicht eindeutig sind. Die laparoskopische Chirurgie kann verwendet werden, um das Stadium eines Krebses in einem Bauchorgan zu bestimmen. Sie kann auch verwendet werden, um eine Bauchverletzung zu überprüfen. Dieses Verfahren kann zeigen, wo die Verletzung ist und wie tief sie ist. Es kann auch feststellen, wie viel interne Blutung Sie haben. Bei Frauen kann eine gynäkologische laparoskopische Chirurgie verwendet werden, um zu überprüfen:

Beckenschmerzen und Probleme

Auf Eierstockzysten

Myome im Becken

Auf Eileiter

Die laparoskopische Chirurgie kann auch verwendet werden, um Endometriose zu behandeln. Dabei handelt es sich um eine Erkrankung, bei der das Gewebe, das normalerweise die Gebärmutter auskleidet, außerhalb davon wächst. Die laparoskopische Chirurgie kann durchgeführt werden, um eine Eileiterschwangerschaft zu behandeln oder eine Tubenligatur (Eileiter abbinden) durchzuführen, um eine Schwangerschaft dauerhaft zu verhindern. Es kann andere Gründe für Ihren Anbieter geben, eine laparoskopische Chirurgie vorzuschlagen. Kontaktieren Sie Healthy Türkiye für detaillierte Informationen über die laparoskopische Chirurgie.

Turkey laparoscopic surgery

Wir kümmern uns um Ihre Gesundheit

Healthy Türkiye sorgt für Ihr Wohlergehen und Ihre Gesundheit. Mit uns werden Sie sich privilegiert fühlen.

turkey laparoscopic surgery procedure

24/7 Qualifizierte persönliche Betreuung während Ihrer gesundheitlichen Reise

laparoscopic surgery procedure turkiye

Maßgeschneiderte All-Inclusive-Behandlungspakete für Sie

laparoscopic surgery procedure turkey

Holen Sie sich die richtigen Ratschläge von Fachärzten und Gesundheitsberatern

Wie wird die laparoskopische Chirurgie in der Türkei durchgeführt?

Die laparoskopische Chirurgie wird in der Türkei erfolgreich und effektiv für verschiedene Behandlungen durchgeführt. Die Operation beginnt mit einem kleinen Schnitt in der Nähe Ihres Bauchnabels oder des Beckenknochens. Dieser erste Schnitt wird durchgeführt, um Kohlendioxidgas in Ihre Bauch- oder Beckenhöhle zu pumpen. Bei der laparoskopischen Chirurgie werden schmale chirurgische Röhren als Trokare als Ports für chirurgische Instrumente verwendet. Die Experten führen den ersten Trokar ein und platzieren dann das Gasschlauch durch den Trokar, um Ihre Bauch- oder Beckenhöhle mit Gas zu füllen. Dieser Schritt hilft, Ihre Bauchwand von Ihren Organen zu trennen und die Organe leichter auf dem Videomonitor zu visualisieren.

Nach dem Aufblasen der Höhle entfernen die Expertenchirurgen den Gasschlauch und platzieren das Laparoskop durch den Trokar. Das Laparoskop zeigt Echtzeit-Video-Bilder des chirurgischen Bereichs auf dem Videomonitor. Dies führt die Platzierung der anderen chirurgischen Werkzeuge. Abhängig von der Art des laparoskopischen Eingriffs können sie einen oder mehrere weitere Schlüssellochschnitte machen und Trokare darin platzieren. Die laparoskopische Chirurgie verwendet lange, schmale Werkzeuge, die so konzipiert sind, dass sie durch die Trokare passen.

Für einige laparoskopische Operationen kann in der Höhle ein chirurgischer Drain platziert werden, um überschüssige Flüssigkeiten, z.B. durch Entzündungen, abzuleiten. Die Flüssigkeiten fließen durch einen kleinen Schlauch ab. Bei einigen Zuständen muss der Schlauch eventuell für einige Zeit nach dem Eingriff in Ihrem Körper verbleiben, um weiterhin Flüssigkeiten abzuleiten. Alles andere wird nach der laparoskopischen Operation vernäht. Das Gas wird aus Ihrem Körper gelassen, bevor die Schnitte geschlossen werden. Ihr chirurgisches Gesundheitsteam stellt sicher, dass Ihre Vitalfunktionen stabil sind, bevor Ihr Beatmungsschlauch und Ihre IV zurückgezogen werden.

Nach der laparoskopischen Chirurgie in der Türkei

Wenn Sie eine diagnostische Laparoskopie in der Türkei haben, sollten Sie am selben Tag nach Hause gehen können. Dieses Verfahren wird in der Regel als ambulanter Eingriff durchgeführt. Nach Aufwachen aus der Narkose möchten sich Ihr medizinisches Team sicherstellen, dass Sie keine Schmerzen haben und es sicher ist, dass Sie nach Hause gehen können, bevor Sie entlassen werden. Dies dauert in der Regel zwischen drei und vier Stunden. Wenn Sie nach Hause gehen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie nicht alleine sind und dass jemand die Nacht über bei Ihnen bleibt. Wenn Sie einen einfachen Eingriff als Teil der operativen Laparoskopie hatten, kann es sein, dass Sie am selben Tag nach Hause gehen können, obwohl Sie vielleicht gebeten werden, über Nacht im Krankenhaus zu bleiben.

Nach der Laparoskopie haben Sie zwischen einer und vier kleinen Narben an verschiedenen Teilen Ihres Bauches, eine Narbe befindet sich in der Regel an Ihrem Bauchnabel. Jede Narbe wird zwischen 0,5 cm und 1 cm lang sein. Nach dem Eingriff werden Ihre Schnitte mit Stichen oder Kleber geschlossen. Kleber und manche Fäden lösen sich von selbst während der Erholungsphase auf, andere Fäden müssen eventuell entfernt werden. Dies wird in der Regel von der Praxis-Krankenschwester in Ihrer Hausarztpraxis etwa fünf bis sieben Tage nach dem Eingriff erledigt. Nach dem Eingriff werden Sie hierüber informiert.

Nach der Laparoskopie können Sie in den ersten Tagen Schmerzen und Unbehagen im unteren Bauch erwarten. Sie könnten auch Schmerzen in der Schulter haben. Dies ist eine häufige Nebenwirkung des Eingriffs. Beim Verlassen des Krankenhauses bekommen Sie in der Regel Schmerzmittel gegen die Schmerzen, die Sie haben. Manchmal können Schmerzmittel, die Codein oder Dihydrocodein enthalten, Sie schläfrig machen, leicht übel und verstopft. Wenn Sie diese Medikamente einnehmen müssen, versuchen Sie, zusätzliches Obst und Ballaststoffe zu essen, um die Chancen auf Verstopfung zu verringern. Wenn Sie eine Laparoskopie in Erwägung ziehen, vereinbaren Sie sofort einen Beratungstermin bei Healthy Türkiye.

Vorteile der Laparoskopie

Die Laparoskopie ist nur einer der vielen neuen und innovativen Ansätze in einer neuen Ära der Chirurgie, die minimalinvasive Eingriffe beinhaltet. Einfach gesagt, für viele komplizierte Probleme waren große Einschnitte notwendig, um Zugang zu einem sehr begrenzten Bereich zu erhalten. Die minimalinvasive Chirurgie ermöglicht den Zugang zu diesem gleichen Bereich ohne große Einschnitte. Die Einführung von laparoskopischen Techniken revolutionierte die Chirurgie in vielerlei Hinsicht. Eingriffe, von denen die Erholung Wochen dauerte, konnten drastisch verkürzt werden. Die Vorteile der Laparoskopie sind:

Verminderte Blutung

Minimalere Schnitte

Schnellere Erholung

Weniger Schmerzen und Narben

Eine Laparoskopie dauert länger als traditionelle offene chirurgische Eingriffe, aber die Vorteile sind unbestreitbar. Die Erholungszeit kann von mehreren Wochen auf mehrere Tage reduziert werden.

Turkiye laparoscopic surgery procedure

Kosten für Laparoskopien in der Türkei im Jahr 2024

Alle Arten von medizinischer Aufmerksamkeit wie eine Laparoskopie sind in der Türkei sehr erschwinglich. Viele Faktoren sind ebenfalls in der Bestimmung der Kosten für eine Laparoskopie in der Türkei enthalten. Ihr Prozess mit Healthy Türkiye dauert von dem Zeitpunkt, an dem Sie sich für eine Laparoskopie in der Türkei entscheiden, bis zu dem Zeitpunkt, an dem Sie vollständig genesen sind, auch wenn Sie bereits wieder zu Hause sind. Die genauen Kosten für eine Laparoskopie hängen von der Art des beteiligten Eingriffs ab.

Die Kosten für Laparoskopien in der Türkei zeigen im Jahr 2024 nicht viele Schwankungen. Im Vergleich zu Kosten in entwickelten Ländern wie den USA oder dem UK sind die Kosten für Laparoskopien in der Türkei relativ niedrig. Daher ist es kein Wunder, dass Patienten aus aller Welt für Laparoskopien in die Türkei reisen. Der Preis ist jedoch nicht der einzige Faktor, der die Auswahl beeinflusst, wir empfehlen, nach Krankenhäusern zu suchen, die sicher sind und Bewertungen zur Laparoskopie auf Google haben. Wenn Menschen sich dazu entschließen, medizinische Hilfe für eine Laparoskopie in Anspruch zu nehmen, werden sie nicht nur günstige Eingriffe in der Türkei haben, sondern auch die sicherste und beste Behandlung.

Bei Kliniken oder Krankenhäusern, die mit Healthy Türkiye zusammenarbeiten, erhalten Patienten die beste Laparoskopie von Spezialisten in der Türkei zu erschwinglichen Preisen. Die Teams von Healthy Türkiye bieten medizinische Aufmerksamkeit bei Laparoskopien und eine hochwertige Behandlung zu minimalen Kosten. Wenn Sie die Assistenten von Healthy Türkiye kontaktieren, können Sie kostenlose Informationen über die Kosten einer Laparoskopie in der Türkei und darüber, was diese Kosten beinhalten, erhalten.

Preis für die laparoskopische Chirurgie in Großbritannien

Die Kosten für eine laparoskopische Operation in Großbritannien liegen im Bereich von £15.000-£20.000.

Preis für die laparoskopische Chirurgie in den USA

Die Kosten für eine laparoskopische Operation in den USA liegen im Bereich von $13.000-$15.000.

Preis für die laparoskopische Chirurgie in der Türkei

Die Kosten für eine laparoskopische Operation in der Türkei liegen im Bereich von $5.000-$6.000

Die Preise können je nach spezifischen Verfahrensanforderungen variieren. Kontaktieren Sie uns für genaue Preisinformationen.

Warum ist eine Laparoskopie in der Türkei billiger?

Ein Hauptfaktor, der vor einer Reise ins Ausland für eine Laparoskopie berücksichtigt werden muss, ist die Wirtschaftlichkeit des gesamten Vorgangs. Viele Patienten denken, dass es sehr teuer wird, zu reisen, wenn sie die Kosten für Flugtickets und Hotel zu ihren Kosten für die Laparoskopie hinzufügen, was nicht wahr ist. Im Gegensatz zu der populären Meinung können Hin- und Rückflugtickets für eine Laparoskopie in die Türkei sehr günstig gebucht werden.

In diesem Fall, vorausgesetzt Sie bleiben für Ihre Laparoskopie in der Türkei, werden Ihre gesamten Reisekosten für Flugtickets und Unterkunft nur einen Bruchteil kosten im Vergleich zu anderen entwickelten Ländern, was nichts ist im Vergleich zu dem Betrag, den Sie sparen. Die Frage "Warum ist eine Laparoskopie billiger in der Türkei?" ist bei Patienten oder Menschen, die einfach nur neugierig sind, eine medizinische Behandlung in der Türkei zu bekommen, sehr häufig. Bei den Preisen für Laparoskopien in der Türkei gibt es drei Faktoren, die günstigere Preise ermöglichen:

Der Währungsumtausch ist günstig für Personen, die eine Laparoskopie in Betracht ziehen und Euro, Dollar oder Pfund haben;

Die niedrigeren Lebenshaltungskosten und die insgesamt günstigeren medizinischen Ausgaben wie beispielsweise eine Laparoskopie;

Für Laparoskopien gibt die türkische Regierung Anreize an medizinische Kliniken, die mit internationalen Kunden arbeiten;

All diese Faktoren ermöglichen günstigere Preise für Laparoskopien, aber es ist klar, diese Preise sind niedriger für Menschen mit starken Währungen (wie bereits erwähnt, Euro, Dollar, Kanadischer Dollar, Pfund, usw.). Jedes Jahr kommen Tausende von Patienten aus der ganzen Welt in die Türkei, um eine Laparoskopie durchführen zu lassen. Der Erfolg des Gesundheitssystems hat in den letzten Jahren, insbesondere für Laparoskopien, zugenommen. Es ist einfach, gut ausgebildete und Englisch sprechende medizinische Fachleute in der Türkei für alle Arten von medizinischer Behandlung wie Laparoskopien zu finden.

Warum sollte man die Türkei für eine Laparoskopie wählen?

Die Türkei ist eine beliebte Wahl unter internationalen Patienten, die eine fortgeschrittene Laparoskopie suchen. Die Gesundheitsverfahren in der Türkei sind sichere und wirksame Operationen mit einer hohen Erfolgsrate wie die Laparoskopie. Die zunehmende Nachfrage nach hochwertigen Laparoskopien zu erschwinglichen Preisen hat die Türkei zu einem beliebten Ziel für medizinische Reisen gemacht. In der Türkei wird die Laparoskopie von hoch qualifizierten und ausgebildeten Ärzten mit der fortschrittlichsten Technologie der Welt durchgeführt. Laparoskopien werden in Istanbul, Ankara, Antalya und anderen großen Städten durchgeführt. Die Gründe für die Wahl einer Laparoskopie in der Türkei sind wie folgt:

Hochqualifizierte Krankenhäuser: Von der Joint Commission International (JCI) akkreditierte Krankenhäuser verfügen über spezielle Laparoskopie-Einheiten, die speziell für Patienten konzipiert sind. Internationale und nationale strenge Protokolle bieten eine effektive und erfolgreiche Laparoskopie für Patienten in der Türkei.

Qualifizierte Experten: Die Expertenteams bestehen aus Krankenschwestern und Fachärzten, die zusammenarbeiten, um die Laparoskopie nach den Bedürfnissen des Patienten durchzuführen. Alle beteiligten Ärzte sind sehr erfahren in der Durchführung von Laparoskopien.

Bezahlbare Preise: Die Kosten für eine laparoskopische Operation in der Türkei sind im Vergleich zu Europa, den USA, Großbritannien, Singapur, Australien, etc. erschwinglich.

Hohe Erfolgsquote: Hochqualifizierte Spezialisten, die beste verfügbare Technologie und streng eingehaltene Sicherheitsanweisungen für die postoperative Versorgung des Patienten resultieren in einer hohen Erfolgsquote für laparoskopische Eingriffe in der Türkei.

Ist Laparoskopische Chirurgie in der Türkei sicher?

Wussten Sie, dass die Türkei eines der begehrtesten Reiseziele für laparoskopische Chirurgie weltweit ist? Sie ist als eines der am häufigsten besuchten Touristenziele für laparoskopische Chirurgie rangiert. Im Laufe der Jahre hat sie sich auch zu einem sehr beliebten medizinischen Tourismusziel entwickelt, mit vielen Touristen, die für eine laparoskopische Operation einreisen. Es gibt so viele Gründe, warum die Türkei als führendes Reiseziel für laparoskopische Chirurgie hervorsticht. Da die Türkei sicher ist und einfach zu bereisen ist, da es einen regionalen Flughafen-Hub und Flugverbindungen zu fast allem gibt, wird sie für laparoskopische Chirurgie bevorzugt.

Die besten Krankenhäuser der Türkei verfügen über erfahrene medizinische Mitarbeiter und Spezialisten, die bereits tausende medizinische Dienstleistungen wie die Laparoskopie durchgeführt haben. Alle Verfahren und Koordinierungen im Zusammenhang mit der Laparoskopie werden vom Gesundheitsministerium in Übereinstimmung mit dem Gesetz kontrolliert. In den vergangenen Jahren wurden die größten Fortschritte in der Medizin im Bereich der laparoskopischen Chirurgie beobachtet. Die Türkei ist bekannt für ihre vielseitigen Möglichkeiten im Bereich der laparoskopischen Chirurgie.

Zu betonen ist, dass neben dem Preis selbst, der entscheidende Faktor bei der Auswahl eines Reiseziels für die laparoskopische Chirurgie sicherlich der Standard der medizinischen Dienstleistungen, die hohe Kompetenz des Krankenhauspersonals, die Gastfreundschaft und die Sicherheit des Landes sind.

All-Inclusive Pakete für die Laparoskopische Chirurgie in der Türkei

Healthy Türkiye bietet all-inclusive Pakete für laparoskopische Chirurgie in der Türkei zu deutlich niedrigeren Preisen an. Äußerst professionelle und erfahrene Ärzten und Techniker führen hochwertige laparoskopische Operation durch. Die Kosten für laparoskopische Chirurgie können in europäischen Ländern, insbesondere in Großbritannien, recht teuer sein. Unserer Gesundheitsdienst Healthy Türkiye bietet günstige all-inclusive Pakete für einen langen und kurzen Aufenthalt zur Laparoskopie in der Türkei an. Aufgrund zahlreicher Faktoren können wir Ihnen viele Möglichkeiten für Ihre laparoskopische Operation in der Türkei bieten.

Der Preis für laparoskopische Chirurgie unterscheidet sich in der Türkei im Vergleich zu anderen Ländern aufgrund von medizinischen Gebühren, Arbeitskosten des Personals, Wechselkursen und Marktwettbewerb. Im Vergleich zu anderen Ländern können Sie bei einer laparoskopischen Operation in der Türkei viel mehr sparen. Wenn Sie all-inclusive Pakete für eine laparoskopische Operation bei Healthy Türkiye erwerben, stellt unser Gesundheitsdienst Hotels zur Auswahl. Bei einer Reise zur laparoskopischen Operation sind die Kosten für Ihren Aufenthalt im all-inclusive Paketpreis enthalten.

Wenn Sie in der Türkei all-inclusive Pakete für eine laparoskopische Operation über Healthy Türkiye erwerben, erhalten Sie stets VIP-Transfers. Diese werden von Healthy Türkiye angeboten, der mit hochqualifizierten Krankenhäusern für Laparoskopie in der Türkei vertraglich verbunden ist. Die Teams von Healthy Türkiye organisieren alles für Sie rund um die laparoskopische Operation und holen Sie vom Flughafen ab und besorgen Sie sicher zu Ihrer Unterkunft. Nachdem Sie im Hotel eingezogen sind, werden Sie zur Klinik oder zum Krankenhaus zur Laparoskopie und zurück gebracht. Nach erfolgreichem Abschluss Ihrer laparoskopischen Operation wird Sie das Transfer-Team rechtzeitig zu Ihrem Heimflug zum Flughafen bringen. In der Türkei können alle Pakete für laparoskopische Operationen auf Anfrage arrangiert werden, was unseren Patienten Beruhigung bringt. Sie können sich an Healthy Türkiye wenden, um alles zu erfahren, was Sie über laparoskopische Chirurgie in der Türkei wissen müssen.

Häufig Gestellte Fragen

Am Tag der Operation werden Sie gebeten, früh zu erscheinen, wo Sie Mitglieder unseres Pflege- und Anästhesiepersonals treffen werden. Sie beginnen mit Ihrer IV und besprechen zusammen mit Ihrem Chirurgen das geplante Verfahren und holen Ihre Zustimmung ein. Während des Eingriffs werden pneumatische Strümpfe verwendet, um Ihre Beine zu massieren und Blutgerinnseln vorzubeugen. Je nach laparoskopischem Eingriff, den Sie vornehmen lassen, erhalten Sie möglicherweise Antibiotika zur Infektionsprävention oder nach dem Einschlafen wird ein Katheter eingesetzt.

Dies wird in der Regel individuell aufgrund der Operation und des Patienten festgelegt. Die meisten Patienten benötigen eine Schmerzmedikation für eine Woche nach der Operation. Es kann empfohlen werden, Geschlechtsverkehr, Bäder, Douche, anstrengende Übungen oder schweres Heben (über 15 Pfund) für 4-6 Wochen zu vermeiden. Viele Patienten ziehen es vor, nach zwei Wochen wieder zur Arbeit zu gehen, vorausgesetzt, ihre Arbeit ist nicht körperlich anstrengend.

Eine laparoskopische Operation kann zwischen 30 Minuten für ein einfaches diagnostisches Verfahren und bis zu 3-4 Stunden für einen komplizierten Krebseingriff dauern. Patienten mit einer Vorgeschichte von Adhäsionen neigen dazu, längere Operationen zu haben. Im Durchschnitt dauert ein totaler laparoskopischer Hysterektomie-Eingriff etwa 90 Minuten.

Es ist nicht erforderlich, im Bett zu bleiben, aber es ist am besten, sich für den Rest des Tages auszuruhen und es langsam angehen zu lassen. Nach 24 Stunden gibt es keine Einschränkung für Ihre körperliche Aktivität, solange Sie kein Narkosemittel einnehmen. Fahren Sie nicht Auto, beteiligen Sie sich nicht an Sport oder bedienen Sie schwere Maschinen, während Sie Schmerzmittel einnehmen.

Nach 48 Stunden können Operationswunden nass werden, ohne das Risiko einer Infektion zu erhöhen. Nach dieser Zeit können Sie Ihre Nähte kurzzeitig mit einem leichten Strahl (z.B. unter der Dusche) nass machen, aber sie sollten nicht eingeweicht werden (z.B. im Bad). Sie sollten sicherstellen, dass Sie die Gegend danach trocken tupfen.

Die häufigsten Risiken bei laparoskopischen Operationen sind Blutungen, Infektionen und Schäden an den Organen in Ihrem Bauchraum. Allerdings treten diese Nebenwirkungen selten auf. Nach Ihrer Operation ist es wichtig, auf Anzeichen einer Infektion zu achten.