Pacemaker implantation turkey

Über die Schrittmacherimplantation in der Türkei

Die Implantation eines Schrittmachers in der Türkei ist der Prozess der chirurgischen Platzierung eines Schrittmachers im Herzen einer Person. Ein Schrittmacher ist ein zweiteiliges batteriebetriebenes Instrument, bei dem die Elektrodenleitungen im Herzen platziert werden. Dieses Instrument zur Erzeugung elektrischer Impulse wird entweder unter der Haut oder außerhalb des Körpers mit einem Klebepatch platziert. Eine Schrittmacherimplantation wird oft verwendet, um Personen mit langsamem oder unregelmäßigem Herzschlag zu behandeln.

Bei einigen Menschen kann das natürliche System des Herzens möglicherweise nicht mehr richtig funktionieren. Diese Situation kann auf verschiedene Weisen auftreten. Manchmal erzeugt der Sinusknoten nicht genügend Impulse; das Herz verlangsamt sich und pausiert sogar. Dies wird normalerweise als „Sinusknotensyndrom“ definiert. Bei anderen Gelegenheiten, obwohl der Sinusknoten genügend Impulse erzeugt, gibt es Probleme mit entweder dem AV-Knoten oder den linken und rechten Bündelästen. Wenn dies passiert, werden die Impulse nicht in die Pumpkammern im Herzen geleitet. Dieser Zustand wird als „Herzblock“ bezeichnet. Der Herzblock verursacht ebenfalls eine Verlangsamung oder Pause des Herzens.

Wenn Sie einen Schrittmacher einsetzen müssen, wird ein kleines elektrisches Gerät, definiert als Schrittmacher, in Ihrer Brust chirurgisch implantiert. Der Schrittmacher sendet elektrische Impulse an das Herz, um es regelmäßig und nicht zu langsam schlagen zu lassen. Ein Schrittmacher kann die Lebensqualität erheblich verbessern, wenn Sie Probleme mit einer langsamen Herzfrequenz haben. Der Schrittmacher kann für einige Menschen lebensrettend sein.

Die Implantation eines Schrittmachers ist einer der häufigsten Eingriffe in der Herzchirurgie, mit vielen tausenden von Schrittmachern, die jedes Jahr eingesetzt werden. Die Operation zur Implantation eines Schrittmachers erfordert keine offene Herzoperation, und die meisten Menschen gehen innerhalb von 24 Stunden nach Hause. Vor der Operation wird möglicherweise ein Medikament gegeben, um Sie schläfrig und bequem zu machen. Im Allgemeinen wird der Eingriff zur Implantation eines Schrittmachers unter lokaler Anästhesie durchgeführt.

Bei Healthy Türkiye sorgen wir dafür, dass wir Ihnen das Beste in Bezug auf Gesundheitsqualität und Erschwinglichkeit bieten. Wir schätzen unsere Patienten, daher ist es unser Ziel, ihnen die besten Dienstleistungen zu einem erschwinglichen Preis zu bieten.

Pacemaker implantation turkiye

Schrittmacher Implantation Türkei

Die Operation zur Implantation eines Schrittmachers ist ein Verfahren, das häufig im Bereich der Kardiologie in der Türkei durchgeführt wird. Ein Schrittmacher ist ein kleines Instrument, das unter der Haut implantiert wird (meist in der Schultergegend direkt unter dem Schlüsselbein) und elektrische Signale sendet, um einen langsamen Herzschlag zu starten oder zu regulieren. Einige Schrittmacher sind permanent (intern) und einige sind temporär (extern). Schrittmacher können ein natürliches Herz ersetzen, das funktionsgestört ist und nicht richtig arbeitet.

Schrittmacher können durch eine kleine Inzision in der Brust chirurgisch eingesetzt werden (ein permanenter Schrittmacher). Sie können außerhalb des Körpers getragen werden (ein temporärer Schrittmacher) und sind über ein Draht, der durch eine Halsvene geführt wird, mit dem Herz verbunden. Temporäre Schrittmacher werden nur eingesetzt, während der Patient im Krankenhaus ist. Ein temporärer Schrittmacher ist ein „künstlicher“ Schrittmacher, der den Ort eines fehlerhaften Sinusknotens einnimmt oder übernimmt. Das Gerät wird eingeführt, indem eine Elektrode oder ein Draht durch eine Vene in den rechten Ventrikel des Herzens des Patienten geführt wird. Am anderen Ende, außerhalb des Körpers des Patienten, wird der Draht an eine Stromquelle angeschlossen, die das Herz zur Kontraktion anregt.

Temporäre Schrittmacher werden oft in Notfallsituationen verwendet, um den Herzschlag eines Patienten stabil zu halten, bis ein dauerhafter Schrittmacher eingesetzt werden kann. Sie könnten auch nach einem Herzinfarkt eingesetzt werden, um den Herzrhythmus normal zu halten, bis das Ausmaß des Gewebeschadens festgestellt werden kann. Menschen mit temporären Schrittmachern benötigen eine ständige Überwachung. Um mehr über unsere kardiologischen Verfahren bei Healthy Türkiye zu erfahren, vereinbaren Sie bitte eine kostenlose Beratung. Diese Beratung ist ein großer Schritt für die Gesundheit eines der wichtigsten Organe in unserem Körper.

Turkey pacemaker implantation

Wir kümmern uns um Ihre Gesundheit

Healthy Türkiye sorgt für Ihr Wohlergehen und Ihre Gesundheit. Mit uns werden Sie sich privilegiert fühlen.

turkey pacemaker implantation

24/7 Qualifizierte persönliche Betreuung während Ihrer gesundheitlichen Reise

pacemaker implantation turkey

Maßgeschneiderte All-Inclusive-Behandlungspakete für Sie

turkiye pacemaker implantation procedure

Holen Sie sich die richtigen Ratschläge von Fachärzten und Gesundheitsberatern

Verfahren zur Schrittmacherimplantation in der Türkei

Die Implantation eines Herzschrittmachers ist eine gängige kardiologische Prozedur, die in den besten multidisziplinären Krankenhäusern in der Türkei und im Ausland durchgeführt wird. Es wird geschätzt, dass jeden Tag weltweit mehr als hundert Operationen zur Implantation von Schrittmachern durchgeführt werden. Das Herz einer Person schlägt etwa 72 Schläge pro Minute. Um effizient Blut zu pumpen, vollführt es solche konstanten und rhythmischen Schläge. Es erzeugt elektrische Impulse aus dem Sinus-Arterien-Knoten. Wenn dieser Knoten aufhört, den elektrischen Impuls zu erzeugen, wird ein künstlich und elektrisch geladenes medizinisches Instrument in die Brustwand implantiert, um die Funktion des Sinusknotens nachzuahmen. Dieses elektrische Gerät wird als Schrittmacher bezeichnet. Ein Schrittmacher hilft, den Rhythmus des Herzschlags aufrechtzuerhalten und Arrhythmien zu vermeiden.

Die Operation zur Implantation eines Schrittmachers ist ein Verfahren, bei dem ein medizinisches Gerät, definiert als Schrittmacher, in die Brust eines bestimmten Typs von Herzpatienten eingepflanzt wird. Zu diesen Patienten gehören in der Regel Personen, die an einer Arrhythmie leiden, die sich durch einen abnormen oder unregelmäßigen Herzrhythmus und eine Herzfrequenz auszeichnet.

Laut einiger medizinischer Literatur wird dieses Verfahren auch als Herzschrittmacher-Operation bezeichnet. Ein Schrittmacher funktioniert, indem er direkt das Schlagen des Herzens reguliert. Mit der Implantation eines Schrittmachers wird ein normaler Herzrhythmus und eine normale Herzfrequenz aufrechterhalten. Dieses Ergebnis wird durch die Zusammenarbeit der beiden Komponenten, des Pulsgenerators und der elektrischen Leitungen, erreicht.

Während der Implantation eines Schrittmachers in der Türkei platzieren die Ch==

Bei Healthy Türkiye ist das Gespräch mit Ihrem Gesundheitsdienstleister über Ihre Bedenken oder Symptome der erste Schritt, um festzustellen, ob Sie gesundheitliche Probleme haben, die mit einem Herzschrittmacher behandelt werden können. Wenn Ihr Herz Schwierigkeiten hat, seinen eigenen Rhythmus aufrechtzuerhalten, benötigen Sie möglicherweise einen Herzschrittmacher. Expertenärzte führen Tests durch, um sicher zu gehen. Wenn Sie einen Herzschrittmacher benötigen, wird Ihr Arzt basierend auf Ihrer Herzsituation entscheiden, welchen Typ Sie benötigen.

Turkiye pacemaker implantation procedure

Typen von Herzschrittmacher-Implantationen in der Türkei

Es gibt verschiedene Arten von Herzschrittmachern zur Implantation in der Türkei. Wenn Ihre Herzfrequenz zu langsam ist, benötigen Sie möglicherweise einen Herzschrittmacher. Diese Geräte regen das Herz dazu an, in einem normalen Rhythmus zu schlagen und effektiver zu pumpen. Unsere Elektrophysiologen bei Healthy Türkiye verwenden die neuesten Fortschritte in der Herzschrittmachertechnologie. Wir bieten erweiterte Pflege von einem Team hochqualifizierter Experten an, die auf dem Gebiet der Forschung und Patientenbetreuung bei allen Arten von Arrhythmien führend sind.Die Art des Herzschrittmachers, den Sie benötigen könnten, hängt von Ihren Symptomen und der spezifischen Herzerkrankung ab, die Sie haben. Nach unserer diagnostischen Bewertung besprechen wir unsere Vorschläge mit Ihnen, um den richtigen Herzschrittmacher für Ihre Bedürfnisse auszuwählen. Arten von Herzschrittmachern umfassen folgendes:

Dauerhafter Herzschrittmacher: Diese Art von Gerät wird in eine kleine Tasche unter Ihrer Haut gelegt und bleibt dort für den Rest Ihres Lebens.

Anforderung Herzschrittmacher: Ausgestattet mit einem eingebauten Sensorsinstrument, hilft dieser Art von Herzschrittmacher langsame Herzschläge zu erkennen und schaltet die Signale automatisch ein. Wenn der Herzschlag ein bestimmtes Niveau erreicht, schaltet das Signal automatisch ab.

Vorübergehende Herzschrittmacher: Diese Art von Herzschrittmacher hilft bei der anfänglichen Stabilisierung einer Herzperson zum Zeitpunkt des Herzstillstands.

Anpassungsfähiger Herzschrittmacher: Dieser Art von Herzschrittmacher ist verantwortlich für die Erhöhung der Herzfrequenz, um den sich ändernden Bedürfnissen des Körpers gerecht zu werden.

Einkammer-Herzschrittmacher: Dieser Herzschrittmacher überträgt Signale zu und von einer bestimmten Kammer des Herzens, entweder dem rechten Ventrikel oder dem rechten Vorhof.

Zweikammer-Herzschrittmacher: Der Herzschrittmacher hat zwei Elektroden, die die Impulse überwachen und schließlich an oder von den Herzstrukturen übertragen können.

Herzschrittmacher-Implantation ist ein sehr häufiger Eingriff, den wir bei Healthy Türkiye regelmäßig durchführen. Vereinbaren Sie einen Termin mit einem unserer sehr erfahrenen Kardiologen, um herauszufinden, ob eine Herzschrittmacher-Implantation Ihnen helfen könnte.

Vor der Herzschrittmacher-Implantation in der Türkei

Vor der Herzschrittmacher-Implantation in der Türkei ist es wichtig, die Anweisungen Ihres Arztes zu befolgen. Ein Herzschrittmacher ist ein kleines implantierbares medizinisches Gerät, das hilft, den Herzrhythmus zu regulieren. Dieses Gerät hilft bei der Behandlung von mit dem elektrischen System des Herzens in Verbindung stehenden Erkrankungen, wenn ein Teil des Leitungssystems des Organs ausfällt. Seine Hauptfunktion besteht darin, dass das Herz nicht zu schnell oder zu langsam schlägt und im richtigen Rhythmus schlägt, um Arrhythmien zu vermeiden.

Ein Herzschrittmacher wird unter der Haut unterhalb des Schlüsselbeins platziert und über Leitungsdraht, die durch ein Blutgefäß verlaufen, an die Herzstrukturen angeschlossen. Die Implantation eines Herzschrittmachers dauert üblicherweise 1 bis 2 Stunden. Nachfolgend sind einige der diagnostischen Tests aufgeführt, die eine Person vor einer Herzschrittmacher-Implantation durch den Arzt durchlaufen muss.

Echokardiogramm: Die Größe und Dicke des Herzmuskels muss dem Arzt bekannt sein. Daher ist ein Echokardiogramm nützlich. Das Elektrokardiogramm liefert auch Informationen über die Reaktion des Herzens auf elektrische Signale durch die Platzierung von Sensoren.

Belastungstest: Ein Belastungstest hilft dem Kardiologen, die sich verändernde Herzfrequenz zu beobachten, während Sie auf dem Laufband gehen.

Holter-Überwachung: Die Holter-Überwachung ist für den Chirurgen hilfreich, da sie Ihre Herzschläge und Muster einen Tag vor der Operation aufzeichnet.

Zusätzlich zu diesen diagnostischen Tests sind andere voroperative Maßnahmen, wie unten erwähnt, notwendig:

Blutgerinnungsmedikamente: Wenn Sie aufgrund von Blutungsstörungen blutverdünnende Medikamente einnehmen, müssen Sie diese im Vorfeld der Operation absetzen.

Medikamente: Informieren Sie den Arzt über alle Medikamente (verschreibungspflichtige und nicht verschreibungspflichtige Medikamente) und pflanzliche oder andere Nahrungsergänzungsmittel, die Sie einnehmen.

Schwangerschaft: Sie sollten den Arzt informieren, wenn Sie schwanger sind oder vermuten, dass Sie schwanger sind.

Nachstehend sind die Anweisungen aufgeführt, die ein Patient befolgen muss, sobald die Herzschrittmacher-Implantation beschlossen ist. Diese beinhalten:

Bluttests: Der Arzt könnte einen Bluttest anordnen, um die Geschwindigkeit zu kontrollieren, mit der die Blutgerinnung stattfindet.

Einverständniserklärung: Ein Einverständniserklärung muss unterschrieben werden, welche Ihre Zustimmung zur Durchführung der Herzschrittmacher-Implantation bescheinigt.

Sensibilitäts- oder Allergietests: Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie allergisch auf Medikamente, Lokal- oder Allgemeinanästhetika, Iod, Latex oder verbände sind, die bei der Herzschrittmacher-Implantation verwendet werden könnten.

Übernacht-Fasten: Es ist wichtig, vor der Operation nüchtern zu sein. Das Fastenfenster vor der Operation ist in der Regel eine Nacht vor der Herzschrittmacher-Implantation.

Herzklappenerkrankung: Wenn Sie unter einer Herzklappenerkrankung leiden, müssen Sie den Arzt darüber informieren. Denn das wird den Arzt darauf aufmerksam machen, vor Beginn der Operation Antibiotika zu verabreichen.

Bequeme Kleidung: Stellen Sie sicher, dass Sie vor der Herzschrittmacher-Implantation Operation in bequemer und lockerer Kleidung gekleidet sind.

Beruhigungsmittel: Vor der Herzschrittmacher-Implantation Operation könnte Ihnen ein Beruhigungsmittel gegeben werden.

Die Herzschrittmacher-Implantation ist eine gängige und wirksame Verfahren, aber nicht für jeden geeignet. Die Entscheidung zur Implantation des Herzschrittmachers wird von Fall zu Fall getroffen, basierend auf einer Prüfung der Vor- und Nachteile der Behandlung. Bei Healthy Türkiye wird unser Team, das sich um Sie kümmert, überprüfen, ob Sie für die Operation geeignet sind. Sie können das Verfahren besprechen und bei der Beurteilung Fragen stellen.

Turkiye pacemaker implantation

Wie wird die Herzschrittmacher-Implantation in der Türkei durchgeführt?

Eine Herzschrittmacher-Implantation in der Türkei kann ambulant oder als Teil eines Krankenhausaufenthaltes durchgeführt werden. Die Verfahren können je nach Situation des Patienten und den Praktiken des Arztes variieren. Die gesamte Operation dauert in der Regel etwa zwei Stunden. Während des Verfahrens liegen die Patienten während der gesamten Implantation flach auf einem Tisch. Der Oberkörper wird geschrubbt und rasiert (falls erforderlich). Die Patienten werden mit sterilen Tüchern bedeckt. Den Patienten wird intravenös ein Beruhigungsmittel verabreicht, um ihnen während der Operation zu helfen, sich zu entspannen.

Der Chirurg wird vor Ort eine lokale Betäubung durchführen, um die Haut und das Gewebe an der Implantatstelle zu betäuben. Nachdem der Bereich betäubt ist, führt der Chirurg unter Verwendung von Fluoroskopie (Röntgenmonitoren) die Elektroden durch die Vene und in die rechten Herzstrukturkammern. Zugang zur Vene unter dem Schlüsselbein wird hergestellt. Auf diese Weise werden eine oder mehrere Elektroden (dünne Drahtähnliche Röhren) zum Herz hinführt. Die Elektroden werden an den Herzschrittmacher angeschlossen und diese werden unter Ihrer Haut verschlossen.

Nachdem die Elektrode positioniert wurde, macht der Chirurg einen zwei- bis dreizentimeter großen Einschnitt in die Haut und schafft eine kleine Herzschrittmachertasche. Die Elektroden werden mit dem Pulsgenerator verbunden, der dann in die Tasche eingelegt wird. Der Chirurg vernäht den Einschnitt über dem Herzschrittmacher und platziert einen Verband darüber. Im Allgemeinen folgt die Herzschrittmacher-Implantationschirurgie diesen Schritten in der Türkei:

Patienten werden gebeten, jeglichen Schmuck oder andere Gegenstände zu entfernen, die den Betrieb stören könnten.

Patienten werden aufgefordert, ihre Kleidung zu entfernen und bekommen einen Kittel zum Anziehen.

Vor der Operation wird eine intravenöse (IV) Leitung in die Hand oder den Arm gelegt, um Medikamente zu injizieren und IV-Flüssigkeiten zu verabreichen, falls nötig.

Die Patienten werden in der Rückenlage (supine Position) auf dem Operationstisch platziert.

Patienten werden an ein Elektrokardiogramm (EKG) angeschlossen, das die elektrische Aktivität des Herzens aufzeichnet und während der Operation mittels kleiner, haftender Elektroden überwacht. Vitalzeichen (Herzfrequenz, Blutdruck, Atemfrequenz und Sauerstoffgehalt) werden während der Operation überwacht.

Große Elektrodenpads werden vorne und hinten auf der Brust angebracht.

Patienten erhalten vor der Operation ein Beruhigungsmittel in die Vene, um sie zu entspannen. Die meisten Menschen bleiben jedoch während des Pacemaker-Implantationsverfahrens wach.

Der Bereich der Pacemaker-Einführung wird mit antiseptischer Seife gereinigt.

Um diesen Bereich herum werden sterile Handtücher und ein Laken gelegt.

Die Anästhesie wird in die Haut an der Einführungsstelle gespritzt.

Sobald die Anästhesie wirkt, macht der Arzt einen kleinen Schnitt an der Einführungsstelle.

Ein Schlauch, oder Einführer, wird in ein Blutgefäß eingeführt, in der Regel unter dem Schlüsselbein. Der Einführer ist ein Plastikschlauch, durch den die Pacemaker-Übertragungsleitung in das Blutgefäß und von dort in das Herz vorgeschoben wird.

Es wird sehr wichtig sein, dass Patienten während der Prozedur stillhalten, damit die Platzierung nicht gestört wird und die Einführungsstelle nicht beschädigt wird.

Die Übertragungsleitung wird durch den Einführer in das Blutgefäß eingeführt. Der Chirurg schiebt die Übertragungsleitung durch das Blutgefäß in das Herz.

Sobald die Übertragungsleitung im Herzen ist, wird sie getestet, um die korrekte Lage und Funktion zu überprüfen. Es kann sein, dass eine, zwei oder drei Übertragungsleitungen eingeführt werden, abhängig von der Art des Gerätes, das der Arzt für die Situation des Patienten ausgewählt hat. Zur Unterstützung bei der Überprüfung der Lage der Leitungen kann eine Fluoroskopie verwendet werden.

Nachdem die Übertragungsleitung geprüft wurde, wird ein Schnitt in der Nähe der Stelle der Kathetereinführung gemacht (direkt unter dem Schlüsselbein).

Der Pacemaker-Generator wird, nachdem die Übertragungsleitung an den Generator angeschlossen wurde, durch den Schnitt unter die Haut geschoben. In der Regel wird der Generator auf der nicht-dominanten Seite platziert. (Wenn Patienten Rechtshänder sind, wird das Gerät im oberen linken Brustbereich platziert. Wenn Patienten Linkshänder sind, wird das Gerät im oberen rechten Brustbereich platziert)

Das EKG wird verwendet, um sicherzustellen, dass der Pacemaker korrekt arbeitet.

Ihr Hautschnitt wird mit Nähten, Klebestreifen oder einem speziellen Kleber geschlossen.

Ein steriler Verband oder Verband wird angelegt.

Die Pacemaker-Implantation dauert in der Regel eine Stunde oder so, obwohl die Beobachtung des Patienten 24 Stunden nach der Operation in der Regel empfohlen wird. Unser Gesundheitsteam kann Ihnen Medikamente und Anweisungen zur Unterstützung geben. Bei Healthy Türkiye hilft unser erweitertes Genesungsprogramm nach der Pacemaker-Implantation Patienten zu einer erfolgreichen Genesung.

Nach der Pacemaker-Implantation in der Türkei

Wahrscheinlich werden Sie einen Tag nach der Pacemaker-Implantation in der Türkei im Krankenhaus verbringen. Manchmal ist das Pacemaker-Verfahren so schnell, dass die Menschen nicht über Nacht bleiben müssen. Der Arzt wird den Pacemaker vor Ihrer Entlassung nach Hause auf Ihre spezifischen Taktbedürfnisse programmieren. Die vollständige Genesung von der Pacemaker-Implantation kann einige Tage bis einige Monate dauern. Nach der Implantation müssen Sie eine Pause von schwerem Heben oder rauen Kontakt einlegen. Sie sollten den Arzt rufen, wenn Sie Schwellungen, Rötungen oder Ausfluss um Ihre Inzision haben, Ihre Herzfrequenz unter das Minimum für Ihren Pacemaker fällt oder Sie länger als zwei oder drei Tage Fieber haben. Patienten müssen die medizinische Geräte-ID-Karte immer bei sich tragen.

Viele Pacemaker können von der Arztpraxis aus drahtlos ferngesteuert werden. Dies gibt Ihrem Arzt Zugang zu Daten über Ihre Herzfrequenz und Rhythmus, wie Ihr Pacemaker funktioniert, er kann die Einstellungen bei Bedarf anpassen und überprüft die Batterielebensdauer. Ein Fernsteuerungstechnologie kann weniger Ausflügen zum Arzt gleichbedeutend sein. Sie müssen jedoch weiterhin zu Nachsorgeterminen persönlich erscheinen, damit der Arzt Ihren Pacemaker an Ihre Bedürfnisse anpassen kann. In den Healthy Türkiye-Kliniken dauert ein typischer Nachsorgetermin etwa 20 Minuten.

Guter Kandidat für eine Pacemaker-Implantation in der Türkei

Pacemaker-Implantationen sind in der Türkei immer häufiger zu finden. Gute Kandidaten für Pacemaker-Implantationen sind Menschen mit unregelmäßigem, langsamem oder schnellem Herzschlag. Allein in der Türkei sind die Pacemaker-Implantationen in den letzten zwei Jahrzehnten um 56% gestiegen, aber viele Menschen mit Herz-Kreislauf-Problemen erkennen die Symptome zunächst nicht. Nach der Pacemaker-Implantation berichten Patienten oft, dass sie sich klarer im Kopf und energischer fühlen. Die besten Kandidaten für Pacemaker-Implantationen sind diejenigen, die unter den folgenden Bedingungen leiden:

Ein ungewöhnlich niedriger (Bradykardie) oder hoher (Tachykardie) Herzschlag

Einnahme von Herz-Kreislauf-Medikamenten, wie Beta-Blockern, die die Herzfrequenz verlangsamen

Sinusknotensyndrom, eine Situation, in der das Altern oder eine Herzkrankheit zu einem abnormalen Herzrhythmus geführt hat

Häufiges Ohnmacht

Hat einen Herzinfarkt oder eine Herzoperation hinter sich

Herzmuskelerkrankungen

Angeborene Herzkrankheit

Herztransplantation hinter sich

Um herauszufinden, ob man qualifiziert ist für eine Pacemaker-Implantation, ist es am besten, einen Arzt aufzusuchen. Kontaktieren Sie das Büro von Healthy Türkiye und vereinbaren Sie eine Beratung mit unserem Expertenteam für Kardiologie, um herauszufinden, ob Sie ein guter Kandidat sind.

Schützen Sie Ihr Herz

Pacemaker-Implantationen können die Lösung für viele Probleme im Zusammenhang mit Ihrem Herzen sein. Pacemakers sind in der Lage, Ihnen ein gesünderes Leben zu bieten. Aber es ist unsere Pflicht, das Herz zu schützen, eines unserer wichtigsten Organe. Herzprobleme sind eine der Haupttodesursachen, aber das ist nicht unvermeidlich. Manche Risikofaktoren, wie Familiengeschichte, Geschlecht oder Alter, können nicht geändert werden. Es gibt jedoch viele Möglichkeiten, das Herz zu schützen und das Risiko von Herzerkrankungen zu verringern.

Aufhören zu rauchen

Sein körperlich aktiv für 30-60 Minuten pro Tag

Gesunde Ernährung wählen

Sein Gewicht beibehalten

Ein qualitatives Schlafmuster

Stress bewältigen und managen

Regelmäßige Gesundheitschecks

Es gibt viele Dinge, die Sie tun können, um das Risiko von Herzerkrankungen zu reduzieren. Kleine Änderungen in Ihrer täglichen Routine können einen großen Unterschied für die Herzgesundheit machen, die langfristig Ihr Leben retten könnte.

2024 Kosten für eine Pacemaker-Implantation in der Türkei

Alle Arten von medizinischer Versorgung, wie z.B. die Implantation eines Herzschrittmachers, sind in der Türkei sehr erschwinglich. Viele Faktoren spielen auch bei der Bestimmung der Kosten für die Implantation eines Herzschrittmachers in der Türkei eine Rolle. Ihr Prozess mit Healthy Türkiye beginnt, sobald Sie sich entscheiden, einen Herzschrittmacher in der Türkei implantieren zu lassen, und endet erst, wenn Sie vollständig genesen sind, selbst wenn Sie schon wieder zu Hause sind. Die genauen Kosten für den Eingriff zur Implantation eines Herzschrittmachers in der Türkei hängen von der Art des beteiligten Eingriffs ab.

Die Kosten für die Implantation eines Herzschrittmachers in der Türkei weisen 2024 keine großen Schwankungen auf. Im Vergleich zu den Kosten in entwickelten Ländern wie den USA oder dem Vereinigten Königreich sind die Kosten für die Implantation eines Herzschrittmachers in der Türkei relativ niedrig. Daher ist es kein Wunder, dass Patienten aus aller Welt in die Türkei kommen, um eine Herzschrittmacher-Implantation durchführen zu lassen. Der Preis ist jedoch nicht der einzige Faktor, der die Wahl beeinflusst. Wir empfehlen, nach Krankenhäusern zu suchen, die sicher sind und Bewertungen zur Herzschrittmacher-Implantation auf Google haben. Wenn Menschen sich entscheiden, medizinische Hilfe für die Implantation eines Herzschrittmachers in Anspruch zu nehmen, erhalten sie nicht nur kostengünstige Eingriffe in der Türkei, sondern auch die sicherste und beste Behandlung.

In Kliniken oder Krankenhäusern, die mit Healthy Türkiye zusammenarbeiten, erhalten Patienten die beste Herzschrittmacher-Implantation von Spezialärzten in der Türkei zu erschwinglichen Preisen. Die Teams von Healthy Türkiye bieten medizinische Versorgung bei der Herzschrittmacher-Implantation und hochwertige Behandlungen zu minimalen Kosten. Wenn Sie die Assistenten von Healthy Türkiye kontaktieren, können Sie kostenlose Informationen über die Kosten für die Herzschrittmacher-Implantation in der Türkei und darüber, was diese Kosten abdecken, erhalten.

Preis für die Schrittmacher-Implantation in Großbritannien

Die Kosten für die Schrittmacher-Implantation in Großbritannien liegen in der Größenordnung von £25.000-£30.000.

Preis für die Schrittmacher-Implantation in den USA

Die Kosten für die Schrittmacher-Implantation in den USA liegen in der Größenordnung von $30.000-$45.000.

Preis für die Schrittmacher-Implantation in der Türkei

Die Kosten für die Schrittmacher-Implantation in der Türkei liegen in der Größenordnung von $10.000-$15.000.

Die Preise können je nach spezifischen Verfahrensanforderungen variieren. Kontaktieren Sie uns für genaue Preisinformationen.

Warum ist die Implantation eines Herzschrittmachers in der Türkei günstiger?

Einer der Hauptaspekte, die vor der Reise ins Ausland zur Implantation eines Herzschrittmachers zu bedenken sind, ist die Kostenwirksamkeit des gesamten Prozesses. Viele Patienten denken, dass sich die Kosten für die Implantation eines Herzschrittmachers durch die Addition von Flug- und Hotelkosten erhöhen, was nicht der Wahrheit entspricht. Entgegen der landläufigen Meinung, können Hin- und Rückflugtickets zur Implantation eines Herzschrittmachers in der Türkei sehr günstig gebucht werden.

Angenommen, Sie bleiben für Ihre Herzschrittmacher-Implantation in der Türkei, dann belaufen sich Ihre gesamten Reisekosten für Flugtickets und Unterkunft auf weniger als in jedem anderen entwickelten Land, was im Vergleich zur Einsparung, die Sie erzielen, nahezu unbedeutend ist. Die Frage "Warum ist die Implantation eines Herzschrittmachers in der Türkei günstiger?" ist bei Patienten oder Menschen, die einfach neugierig darauf sind, ihre medizinische Behandlung in der Türkei durchführen zu lassen, sehr verbreitet. Was die Preise für die Implantation eines Herzschrittmachers in der Türkei betrifft, so gibt es 3 Faktoren, die günstigere Preise ermöglichen:

Der Währungsumtausch ist günstig für jeden, der eine Herzschrittmacher-Implantation sucht und Euro, Dollar oder Pfund hat;

Die niedrigeren Lebenshaltungskosten und insgesamt günstigeren medizinischen Ausgaben, wie z.B. für eine Herzschrittmacher-Implantation;

Für die Implantation eines Herzschrittmachers gibt es Anreize von der türkischen Regierung für medizinische Kliniken, die mit internationalen Kunden zusammenarbeiten;

[..]

Der Preis für die Implantation eines Herzschrittmachers unterscheidet sich aufgrund von Medikamentenkosten, Arbeitslöhnen des Personals, Wechselkursen und Marktwettbewerb von anderen Ländern. In der Türkei können Sie bei der Herzschrittmacher-Implantation im Vergleich zu anderen Ländern wesentlich mehr sparen. Wenn Sie ein All-inclusive-Paket für die Herzschrittmacher-Implantation bei Healthy Türkiye kaufen, wird unser Gesundheits-Team Ihnen eine Auswahl an Hotels zur Verfügung stellen. Bei der Herzschrittmacher-Implantation-Reise sind die Kosten für Ihren Aufenthalt im All-Inclusive-Paket enthalten.

In der Türkei erhalten Sie immer VIP-Transfers, wenn Sie All-Inclusive-Pakete für die Herzschrittmacher-Implantation durch Healthy Türkiye kaufen. Diese werden von Healthy Türkiye bereitgestellt, das mit hochqualifizierten Krankenhäusern für Herzschrittmacher-Implantationen in der Türkei vertraglich verbunden ist. Die Teams von Healthy Türkiye werden alles rund um die Herzschrittmacher-Implantation für Sie organisieren und Sie vom Flughafen abholen und sicher zu Ihrer Unterkunft bringen. Sobald Sie im Hotel angekommen sind, werden Sie für die Herzschrittmacher-Implantation in die Klinik oder das Krankenhaus gebracht und von dort wieder zurück. Nach erfolgreicher Durchführung Ihrer Herzschrittmacher-Implantation wird Sie das Transfer-Team rechtzeitig für Ihren Heimflug zum Flughafen zurückbringen. In der Türkei können alle Pakete für die Herzschrittmacher-Implantation auf Anfrage arrangiert werden, was unsere Patienten beruhigt.

Häufig Gestellte Fragen

In den meisten Fällen ist die Schrittmacher-Implantationsoperation ein kleinerer Eingriff, der in der Türkei etwa ein bis zwei Stunden dauern sollte. Während dieser Operation werden Sie höchstwahrscheinlich wach sein und die Operation wird unter Lokalanästhesie durchgeführt, um die Einschnittstelle zu betäuben.

Die Schrittmacher-Implantation ist eine sichere Operation in der Türkei. Im Allgemeinen ist das Einsetzen eines Schrittmachers eine sehr sichere Operation mit einem geringen Komplikationsrisiko. Die größte Sorge besteht darin, dass der Schrittmacher seine Fähigkeit verliert, den Herzschlag zu überprüfen, entweder weil er nicht funktioniert oder weil der Draht aus der richtigen Position herausspringt.

Komplikationen im Zusammenhang mit der Schrittmacher-Implantationsoperation oder dem Vorhandensein eines Schrittmachers sind selten. Mögliche Nachteile sind Infektionen in der Nähe der Stelle im Herzen, an der das Gerät implantiert wurde. Außerdem gibt es Schwellungen, Blutergüsse oder Blutungen an der Schrittmacherstelle, insbesondere wenn Sie Blutverdünner nehmen.

Natürlich nicht. Das Herz schlägt während des Verfahrens zur Schrittmacher-Implantation mit seiner normalen Rate weiter.

Die meisten Patienten spüren den elektrischen Impuls nicht, aber Sie könnten die Veränderung der Herzrate oder des Herzrhythmus spüren. Im Allgemeinen gewöhnen sich die Menschen an den Schrittmacher und bemerken ihn nicht mehr.

Ihr Schrittmacher wird am Tag nach der Implantation und dann nach sechs Wochen in der Türkei kontrolliert. Danach wird der Schrittmacher jedes Jahr und gegen Ende der Batterielebenszeit häufiger kontrolliert.

Ja, Sie können mit dem Schrittmacher Flugreisen machen und Auto fahren, wenn Ihr Arzt dies genehmigt hat. Flughafensicherheitsdetektoren sind in der Regel sicher, aber informieren Sie das Flughafensicherheitspersonal, dass Sie einen Schrittmacher haben und besprechen Sie das geeignete Kontrollverfahren.

Es könnte möglich sein, mit Ihrem Schrittmacher Sport zu treiben, aber Sie sollten zuerst Ihren Arzt konsultieren, um sicherzustellen, dass die von Ihnen ausgeübte Form des Sports das Gerät nicht beschädigen wird.